Content Banner

Fakten

Anzeige endet

09.06.2024

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Am Technologiezentrum 10
86159 Augsburg

Einsatzort:

Augsburg
Home-Office möglich

Bei Rückfragen

Timo Schießl
Produktion für nachhaltige Mobilitätslösungen
082190678170

Link zur Homepage


Visits

1114
Das Fraunhofer IGCV sucht zur Untersuchung materialspezifischer Kräfte bei der Adhäsion von Partikeln in der Brennstoffzellenproduktion studentische Unterstützung. Ziel ist die Entfernung der Partikel wissenschaftlich zu erforschen.

Adhäsionskräfte kritischer Partikel in der Brennstoffzelle

07.05.2024
Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV - Augsburg
Energietechnik / Energiewirtschaft, Forschung & Entwicklung, Naturwissenschaft, Technische Chemie, Technische Physik

Aufgaben

Was Sie bei uns tun:
- Identifikation kritischer Materialien auf die Leistungsfähigkeit der Brennstoffzelle
- Herleitung material-, dichte- und größenspezifischer Adhäsionskräfte
- Praktischer Nachweis der aufgestellten Theorie durch wissenschaftliche Versuchsaufbauten

Qualifikation

- Studium im Bereich der Ingenieurs-/Naturwissenschaften oder Ähnliches
- Erste Erfahrung in Werkstoffkunde
- Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise

Benefits

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit, Nachhaltigkeit aktiv bei uns mitzugestalten. Als Teil eines sympathischen, motivierten Teams sind Sie an der Realisierung spannender Forschungsprojekte beteiligt und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: ab sofort
Dauer: 6 Monate
Vergütung: nach TVÖD
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Fraunhofer IGCV ist die erste produktionstechnische Fraunhofer-Einrichtung in Bayern. Wir gestalten den Weg in die Zukunft des effizienten Engineerings, der vernetzten Produktion und der intelligenten Multimateriallösungen zur Sicherstellung der nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und Europas. Unsere Hauptkunden kommen aus dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Luft- und Raumfahrt- und der Fahrzeugindustrie.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart